Sägenebenprodukte

… bei uns gibt es keinen Abfall

 

Bei der Be- und Verarbeitung von Holz fallen hochwertige Ausgangsmaterialien für Weiterverarbeiter an; sogenannte Sägenebenprodukte, deren Bedeutung als Biomasseenergieträger infolge der Verteuerung und Verknappung fossiler Brennstoffe ebenfalls kontinuierlich zunimmt. Bei uns gibt es keinen Abfall!

 


Nadelholz-Rinde, roh, gemahlen und/oder gesiebt

Hochwertiges Material für rindenverarbeitende Betriebe wie den Gartenbau und umweltfreundlicher Energieträger

 


Nadelholz-Hackschnitzel

Rohstoff für die Holzwerkstoffindustrie, z.B. für Span- oder Faserplatten und Ausgangsmaterial für die Zellstoffindustrie

 


Säge- & Hobelspäne in verschiedenen Fraktionen

Verschiedene Einsatzbereiche von der Holzwerkstoffindustrie über Tiereinstreu bis hin zum sauberen Rohmaterial zur Erzeugung von Biomasseenergie

 

Nach oben